Geschützte Geografische Angaben
Sobrassada aus Mallorca

Wurstspezialität mit geschützter geografischer Angabe. Ein Produkt, das aus rohem, sorgfältig ausgewähltem und an der Luft getrockneten Schweinehackfleisch hergestellt wird, dem rotes Paprikapulver, Salz und Gewürze beigegeben werden. Diese Wurstmasse wird sodann in Därme abgefüllt, wo sie nach traditionellen Herstellungsverfahren, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, langsam reift. Ihr Geschmack ist angenehm mild auf der Zunge und die Gewürze bleiben im Nachgeschmack erhalten.

Ensaimada aus Mallorca

Produkt mit geschützter geografischer Angabe, das Josep Pla als "das leichteste, luftigste und köstlichste Feingebäck unseres Landes" bezeichnete. Aufgrund ihrer einzigartigen Schneckenform unterscheidet sich die Ensaimada bereits optisch von allen anderen Gebäckarten. Sie wird in verschiedenen Größen und entweder ungefüllt oder mit einer Füllung aus „Engelshaar" (Kürbiskonfitüre) angeboten.

Mallorquinische Mandel
Die Frucht des auf Mallorca traditionell angebauten Mandelbaums (Prunus amygdalus) ist unter den Bezeichnungen „Almendra de Mallorca“, „Almendra Mallorquina“, „Ametlla de Mallorca“ oder „Ametlla Mallorquina“ bekannt. Diese Mandeln sind für den menschlichen Verzehr bestimmt und werden im Handel roh oder geröstet, geschält oder ungeschält angeboten.
Logo Govern