Routen der Gaumengenüsse
Routen der Gaumengenüsse - Balearen - Agrarnahrungsmittel, Ursprungsbezeichnungen und balearische Gastronomie
Man kann die Balearen kennenlernen, indem man ihre Ländereien, Berge, Strände, Dörfer und Städte besucht, während man das angenehme Klima genießt, mit den Einwohnern ins Gespräch kommt und Seite an Seite mit ihnen lebt. Aber die beste Art, die Inseln kennenzulernen, ist durch die Gaumengenüsse.

Das Land und das Können der Inselbewohner drücken den Erzeugnissen der einzelnen Inseln ihren ureigenen Stempel auf.

Die "Routen der Gaumengenüsse", die sog. Agrorutes del Bon Gust, sind ein Projekt des Inselrats für Landwirtschaft und Fischerei der Balearen um die Erzeugnisse, die mit dem Qualitätsgütesiegel versehen wurden, durch die Besichtigung der Produktions- und/oder Herstellungsstätten bekannt zu machen.

Die "Routen der Gaumengenüsse" bieten die Möglichkeit, die Agrarproduzenten der Inseln zu begegnen, ihre Produktionsanlagen zu besichtigen und aus erster Hand Näheres über die Eigenschaften, der von ihnen hergestellten Produkte, zu erfahren.

Anhand der Landkarten der Inseln kann jeder seine eigene Besuchsroute nach den Produkten und der geographischen Lage auswählen, und die Agrarhersteller in den angegebenen Besichtigungszeiten besuchen oder Termine direkt mit ihnen vereinbaren.
Logo Govern